Herz über Kopf

Etwas über ein Jahr ist es her, dass ich beschloss, mehr auf mein Herz zu hören. Vernunft in allen Ehren, aber der Kopf bremst manchmal viel zu sehr! Es ist so wichtig, Dinge zu tun, die Freude machen und sich mit liebenswerten Menschen zu umgeben. Was sich durch diese Entscheidung für mich verändert hat, möchte ich dir erzählen.  Weiterlesen „Herz über Kopf“

Advertisements

Die Berge haben das Meer abgelöst.

Schande über mich! Bald feiern München und ich unseren zweiten Geburtstag. Nach schwerer Meer-Vermissung zu Beginn muss ich nun gestehen, dass ich die Berge mindestens genauso toll finde. Vielleicht gerade noch ein bisschen mehr als das Meer. Weiterlesen „Die Berge haben das Meer abgelöst.“

#3 Social Media-Entrümpelung

Fast 500 Facebook-Freunde, 150 Seiten geliket, bei YouTube 135 Channel und auf Instagram 237 Accounts abonniert. Den ganzen Tag wird Content über dir ausgeschüttet und du gehst in der Informationsflut unter. Das schlimmste daran: Du lässt das freiwillig mit dir machen, denn du entscheidest, dass du in beinahe jeder freien Minute deine Social Media-Seiten checkst. Weiterlesen „#3 Social Media-Entrümpelung“